Führungen

Der Stock und Scherenberger Erbstollen sticht unter den Besucherbergwerken hervor. Hier erfährt man hautnah die anstrengende Arbeit unter Tage, die Nässe und angenehme Kälte im Sommer eines Wasserlösungsstollen. So erhält man einen Einblick, was die Bergleute um Sprockhövel vor über 200 Jahren geleistet haben und kann sehen woraus sich der Bergbau im Ruhrgebiet entwickelt hat.

Bei uns haben Sie die einmalige Möglichkeit Altbergbau hautnah zu erleben. Die Führungen finden in Kleingruppen von 2-6 Personen statt. Helm und Geleucht, sowie Gummistiefel können vor Ort ausgeliehen werden. Kleidung, die dreckig werden darf, ist ebenfalls Voraussetzung für eine Führung. Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen, sowie Grundschüler in der 4. Klasse in Begleitung der Lehrer, dürfen an einer Führung teilnehmen.

 

 

Führungstermine

Die nächsten Führungstermine finden Sie in der Liste. Die Termine werden fortlaufend aktualisiert. Neue Termine werden in der Regel einen Monat im vorraus eingestellt.

  • Wir sind in der Winterpause und bieten bis April keine Führungen an. Die nächsten Führungen finden im April 2023 statt.

Wichtig: Für die Führung ist eine Anmeldung erforderlich! Melden Sie sich bitte mit Ihren Wunschtermin unter info@stock-und-scherenberg.de oder telefonisch unter +49 176 82237443 an.

Es wird um eine großzügige Spende für die Erweiterung des Besucherbergwerk gebeten.

Weitere Führungstermine werden hier veröffentlicht. 

Weitere Informationen:

Anfahrt

Hier finden Sie unser Besucherbergwerk in Google Maps.

Bilder © 2022 Google,Bilder © 2022 AeroWest, Aerodata International Surveys, GeoBasis-DE/BKG,GeoContent, Maxar Technologies, Kartendaten © 2022 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google

Wanderungen

Nach einer Führung im Besucherbergwerk bietet es sich an, die Spuren des Bergbau auf einer Wanderung um Sprockhövel zu erkunden. Es gibt einige Wanderwege, die die Highlights zeigen. Der Deutschlandweg z.B. führt über die Abbaufelder die vom Erbstollen entwässert wurden.

 

Wenn Sie unsere Arbeit Unterstüzen wollen, würden wir uns über eine Spende sehr freuen.